Marienthal

Die Alte Molkerei

Die Alte Molkerei heute

Was heute zum Bummeln und Einkaufen einlädt war früher ein zentraler Punkt der örtlichen Bauernschaft. 1927 wurde die die "Alte Molkerei" durch Fritz Lehmkuhl erbaut. Ein Zusammenschluss von Milchhändlern aus Duisburg, Dinslaken und Walsum betrieben die Molkerei und wurden von den Milcherzeugern der Umgebung beliefert. In guter nachbarschaftlicher Organisation lieferten die Bauern ihre Milchkannen mit Pferd und Wagen zur Molkerei.

1950 erwarb Alfons Roß die Molkerei und errichtete einen Erweiterungsbau. Die Produktion wurde vergrößert und Joghurt, Quark und Käse erweiterten das Sortiment. Ab 1970 wurde die Anlieferung der einzelnen Milchkannen duch einen Tankwagen abgelöst. Am 30.6.1973 übernimmt die Firma Onken in Mülheim das Milcherfassungsgebiet und die Molkerei schloss ihre Pforten.

Nach dem Umbau 2002 präsentieren heute in der Alten Molkerei zahlreiche Geschäfte ihren Waren. In der überdachten Passage bietet "Lifestyle" schicke Mode und Accessoires. In "Friginis Kaskade" eröffnet sich die ganze Welt des Orients.


Impressionen aus Marienthal

Lernen Sie unser Dorf im Video von seinen schönsten Seiten kennen!

[mehr]



Apfelfreude – Apfellust
30. September/1. Oktober 2017

Am Erntedank-Wochenende finden Sie viele Informationen über den Apfel und kulinarische Angebote der Marienthaler Gastronomen.

[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 4

Page 1

Page 2

Nächste >