Marienthaler Abende: 
Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe


Freuen Sie sich auf das neue Programm der Marienthaler Sommerabende!

Vom 30. Juni bis zum 25. August 2021 erwarten Sie bei den 38. Marienthaler Abenden wieder viele großartige Ensembles oder Einzelkünstler auf der Kulturwiese in Marienthal.

Manches wird – CORONA geschuldet – vermutlich wie im Jahr zuvor sein: Es gibt kein Zelt als Ausweichquartier bei Regen, aber Petrus ist anscheinend ein Kulturfreund und hat die Marienthaler Abende im letzten Jahr mit schlechtem Wetter weitestgehend verschont. Das gibt Hoffnung auch für den Sommer 2021.

Hohe Hygienestandarts sind weiterhin vorgegeben und Mindestabstände sind einzuhalten. Die Platzreservierung müssen Sie nicht mehr selbst vornehmen. Ihre Platznummern finden Sie auf der Rückseite der Eintrittskarten und Ihre Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl läuft der Vorverkauf ausschließlich (per Internet oder postalisch) über den Kulturkreis Marienthal e.V.

Eines jedoch bleibt wie immer: Die Vielseitigkeit der Veranstaltungen und die hohe Qualität der Künstler. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Studium des Programms unter: www.marienthaler-abende.de

Unsere Empfehlung: Verbinden Sie den Besuch eines Marienthaler Abends mit einem Kennenlern-Programm Marienthals und erleben Sie das pittoreske Issel- und Klosterdorf als ein Gesamt-Kunstwerk. Stöbern Sie in den hübschen kleinen Geschäften, wandern oder radeln Sie in idyllischer Landschaft auf dem Weg der Poesie oder dem Balladenweg und genießen Sie die verlockenden Angebote unserer Cafés und Restaurants.