Marienthaler Martinsmarkt
 am 6./7. November 2021

Ausgesuchtes Kunsthandwerk und vielfältige Waren - alles in der besonderen Atmosphäre Marienthals!

Die Marienthaler Kaufleute laden in diesem Jahr wieder herzlich zum traditionellen Marienthaler Martinsmarkt am Samstag, den 06. November von 11.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, den 07. November 2021 von 11.00 bis 18.00 Uhr ein. Erfreulicherweise ist die Durchführung des Marktes mit coronakonformen Auflagen wieder möglich.

Achtung Änderung der Corona-Regeln: Es gilt die 3G Regelung!

Entgegen der ersten Genehmigung des Marktes unter Anwendung der 2G-Regelung (geimpft oder genesen), kommt nach erneuter Abstimmung mit der Stadt Hamminkeln die 3G Regelung (geimpft, genesen oder getestet) zur Anwendung. Bitte halten Sie einen der erforderlichen Nachweise bei der Einlasskontrolle bereit.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche  gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest. Kinder unter 6 Jahren und getestete Kinder unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

Zur Deckung der Kosten für den erhöhten Kontrollaufwand ist eine Eintrittsgebühr von 5,- Euro pro Person erforderlich. Dafür entfällt die bisherige Parkgebühr von 4,- Euro. Für Kinder bis zum Alter von 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Wie in jedem Jahr dürfen Sie sich dabei auf viele Ausstellerinnen und Austeller mit ihrem ausgesuchten Kunsthandwerk und vielfältigen Waren rund um den Kirch- und Dorfplatz sowie der alten Molkerei freuen.

Nähere Informationen zum Programm und Ablauf des Martinsmarktes finden Sie im aktuellen Informationsflyer. (Bitte beachten Sie: Es gilt die 3G Regelung und nicht, wie im Flyer enthalten, die 2G Regelung!)